Medizinische Trainingstherapie


 Unter einer Medizinischen Trainingstherapie (MTT) versteht man ein gerätegestütztes Training, durch das die allgemeine und spezielle Leistungsfähigkeit und Belastungsfähigkeit des menschlichen Organismus gesteigert werden soll. Sie erhalten von unseren Sportwissenschaftler je nach Ihrer individuellen Zielsetzung oder Erkrankung einen persönlichen Trainingsplan mit dem die verschiedenen motorischen Hauptfähigkeiten wie Kraft, Ausdauer, Koordination, Beweglichkeit und auch Schnelligkeit trainiert werden. Zu Beginn stehen leichte Übungen, die mit zunehmendem Trainingsfortschritt an Ihre gesteigerte Leistungsfähigkeit angepasst werden. 

Bei jedem Training auf einer 120 qm lichtdurchfluteten Fläche an modernen Kraft- und Ausdauergeräten werden Sie von unseren Sportwissenschaftlern begleitet.